Schlagwörter

, , , , , ,

„Schändung“ – Jussi Adler-Olsen

Bild von hier

Bild von hier

Nachdem ich das erste Buch „Erbarmen“ der Carl-Mørck-Reihe gelesen habe, war ich schlichtweg begeistert von Jussi Adler-Olsen. Leider war der zweite Band „Schändung“ nicht ganz so spannend. Zwar hat auch hier die Sichtweise zwischen den Beteiligten gewechselt, wie bereits im ersten Buch, wodurch die Spannung teilweise kaum auszuhalten war, doch leider war die Handlung auf langen Strecken auch ziemlich zäh.

Würde ich weiterempfehlen: Jain. Als eigenständiges Buch wahrscheinlich eher nicht, als Teil der Carl-Mørck-Reihe jedoch auf jeden Fall.

Advertisements